16.250 Euro für Vereine und Institutionen in Werlte

Die Bürgerstiftung Werlte übergab zusammen mit der Hümmlinger Volksbank Stiftung in der Hümmlinger Volksbank eG in Werlte Schecks im Gesamtwert von 16.250 Euro an örtliche Vereine und Institutionen.

Das Kuratorium der Bürgerstiftung, bestehend aus Bernd Heidkamp (Vorsitzender), Albert Wessels (stellvertr. Vorsitzender), Pastor Josef Wilken und Pastor Uwe Hill, entschied gemeinsam über die Verteilung des Geldes aus der Bürgerstiftung. Mit je 2.000 € ging der größte Teil der Spenden an den Schützenverein Bockholte, der das Geld für Luftgewehre und die Dämmung für den Schießstand nutzt, und an den Nikolausverein Wehm, der sich neue Kostüme zulegen will. Die Tennisabteilung von Sparta Werlte erhielt 1.500 Euro für die Renovierung der Tennishalle und der Förderverein Lichtblick e.V. kann jetzt 1.250 Euro für einen Hangelpfad mit Kletterwand verwenden. Spielgeräte für den Außenbereich kann sich das Mütterzentrum Werlte e.V. dank einer 1.000-Euro-Spende jetzt leisten. Ebenfalls 1.000 Euro stellte die Stiftung dem Modellflugclub Werlte e.V. zum Kauf eines Aufsitzrasenmähers zur Verfügung.

Die Sanierung des Schützenhauses des Schützenvereins Wehm wurde mit 1.000 Euro bezuschusst und die Grundschule Wehm erhielt 750 Euro für die Durchführung der Projektwoche Sozialkompetenztraining. Die Albert-Trautmann-Schule kann jetzt, dank 750 Euro Spende von der Stiftung eine Projektwoche Gesundheit durchführen und die KLJB Wieste freut sich über 750 Euro zur Anschaffung eines Vereinsbanners.

Die evangelisch luth. Kirchengemeinde erhielt 750 Euro für die Sommerfreizeit, 600 Euro für den Kinderkirchentag, und 400 Euro für einen Beamer.

Außerdem übergab die Stiftung je 500 Euro für die Jubiläumsfeier und Stromversorgung des Kaninchenzuchtvereins Werlte, für ein Keyboard des Kirchenchors Cäcilia, für Jacken der Pilgerbetreuer des Hümmlinger Pilgerweges, für einen Dressur Springlehrgang und Vereins-T-Shirts des Reitvereins Werlte und Umgebung und für Schutzausrüstung und Matten des Karatevereins Zanshin Werlte e.V.

 

Die Kuratoriumsmitglieder der Bürgerstiftung Werlte v.l. Albert Wessels und Günther Scheffczyk (Vorsitzender), v.r. Bernd Heidkamp und Pastor Uwe Hill und die Vertreter der Vereine und Institutionen. Es fehlt das Kuratoriumsmitglied Pastor Josef Wilken.